Call us toll free: +49 8133 9967170
Best WP Theme Ever!
Call us toll free: +49 8133 9967170

Rauchpapier, Rauchsteifen, Rauchdochte

RAUCHPAPIER, RAUCHSTREIFEN und RAUCHDOCHTE erzeugen allesamt nur relativ kleine Mengen an Rauch. Häufige Einsatzzwecke sind Dinge wie Modell-Effekte, Detailaufnahmen rauchender Requisiten, Darstellung dampfender Teekessel, etc.
Bei Rauchpapier und Rauchstreifen schneidet / reißt man sich zunächst die gewünschte Breite ab. Je breiter, desto mehr Rauch. Bei Rauchpapier empfiehlt es sich danach noch dieses im zick-zack zu falten, so das auch von unten Luftsauerstoff an das Papier kann. Anschließend werden die Materialien angezündet, wieder ausgeblasen und glimmen dann mehrere Minuten lang weiter. Rauchpapier verbrennt am schnellsten, Rauchstreifen halten schon etwas länger und Rauchdochte brennen am längsten (bis zu 45 Minuten).
Die hier zusammengefassten Rauch-Materialien fallen allesamt nicht unters SprengG. und sind kein Gefahrgut. Sie sind somit Frei-verkäuflich ab 0 Jahren. Weitere Infos und können wir Ihnen auf Anfrage gerne zusenden. Gerne beraten wir sie auch persönlich.

Rauchpapier:

Rauchstreifen:

Rauchdochte:

Für weitere Informationen zu diesem Produkt kontaktieren Sie uns!