Call us toll free: +49 8133 9967170
Best WP Theme Ever!
Call us toll free: +49 8133 9967170

BÜHNEN-WASSERFÄLLE

BÜHNEN-WASSERFÄLLE gibt es mit silbernen oder goldenen Funken, sowie teilweise auch mit Gold-Glitter-Effekten und farbiger Leucht-Basis. Die Brenndauer liegt üblicher Weise ca. zwischen 10 und 30 Sekunden. Die Fall-Tiefe der Funken liegt meistens etwa zwischen 4 und 10 Metern, es gibt jedoch auch Bühnen-Wasserfälle mit deutlich tiefer fallenden Funken. Ohnehin kann man bei einem Funken-Wasserfall zumeist nicht davon ausgehen, dass auf Höhe der angegebenen Fall-Tiefe 100% der Funken verlöschen sind. Einzelne Funken fallen bei Wasserfall-Effekten fast immer tiefer als angegeben. Wenn dies nicht gewünscht ist, kann man alternativ auch hierfür geeignete Bühnen-Fontänen kopfüber verwenden. Derartige Anwendungen anders als Vom Hersteller vorgesehen erfordern aber entsprechende Fachkenntnisse. S. §20 der 1. SprengV. Absatz 3.
Bühnen-Wasserfälle unterscheiden sich von Bühnen-Fontänen primär durch 2 Dinge. Zum einen haben sie in der Regel etwas länger brennende Funken. Zum Zweiten haben sie häufig keine Düse, sondern die Funken fallen beim Abbrand einfach durch die Schwerkraft aus der Hülse. Dementsprechend sollte man Funken-Wasserfälle auch nur so montieren, dass der Effekt-Satz ungehindert nach unten ausgeworfen werden kann.
Wir empfehlen bei Funken-Wasserfällen grundsätzlich immer das untere Ende der Hülse mit einer Lage Aluminium-Klebeband zu umwickeln, um Sicher zu gehen, dass die Hülsen sich beim Abbrand des Effekt-Satzes nicht mit entzünden.
Gerade bei Funken-Wasserfällen ist es extrem wichtig, dass die Hülsen ausreichend sicher fixiert sind und sich auch durch die beim Abbrand entstehende Wärme nicht lösen können. Wir empfehlen die Benutzung von Abbrand-Halterungen aus Metall, so das die Bühnen-Wasserfälle mindestens 2-fach gesichert sind. Entsprechende Halterungen sind bei uns als Zubehör erhältlich, auch zur Vermietung. Keinesfalls sollten derartige Effekte mit Klebebändern, Heißkleber, Kabelbindern, o. ä. befestigt werden!
Auch bei Bühnen-Wasserfällen gibt es, ähnlich wie bei Bühnen-Fontänen, Modelle die mit einem pyrotechnischen Satz auf Basis von Schwarzpulver arbeiten (heißerer Abbrand, mehr Rauchentwicklung) und Modelle mit pyrotechnischem Satz auf NC-Basis (rauchärmerer Abbrand).
Funken-Wasserfälle sind in der Kategorie T1 oder T2 angesiedelt. Abgabe nur gemäß der gesetzlichen Vorgaben. Weitere Infos können Sie unserer Bühnen-Pyrotechnik-Preisliste entnehmen, die wir Ihnen auf Anfrage gerne zusenden. Gerne beraten wir sie auch persönlich.

RAUCHARMER BÜHNEN-WASSERFALL

BÜHNEN-WASSERFALL IN SLOWMOTION

BÜHNEN-WASSERFÄLLE

Bühnenwasserfall

Bühnenwasserfall mit kalten Funken

Für weitere Informationen zu diesem Produkt kontaktieren Sie uns!