Call us toll free: +49 8133 9967170
Best WP Theme Ever!
Call us toll free: +49 8133 9967170

Färbemittel für NC-Material

FÄRBEMITTEL für NC-Material ist NICHT dazu geeignet die Flammfarbe zu verändern, sondern nur dazu, die Farbe des NC-Materials selbst zu verändern. Je saugfähiger das jeweilige NC-Material ist, desto besser nimmt es die Farbe an. Der Färbungs-Prozess gestaltet sich ähnlich wie bei normalem Textil-Färbe-Mittel.

Benutzungs-Anleitung: Ca. einen Liter Wasser in einem normalen Kochtopf zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und dann den Inhalt des Beutels einrühren, bis sich das Pulver völlig aufgelöst hat. Unmittelbar danach das zuvor getrocknete NC-Material in den Topf geben und vorsichtig untertauchen, so dass es sich komplett mit dem Färbemittel vollsaugt. Ca. 1-2 Stunden stehen lassen, bis die Flüssigkeit erkaltet ist. Danach vorsichtig durch ein Sieb abgießen und das NC-Material mehrere Minuten lang mit kaltem, klarem Wasser spülen, bis das ablaufende Wasser keine Farbreste mehr auswäscht. Gründliches Auswaschen des NC-Materials ist extrem wichtig, weil die enthaltenen Salze im Färbemittel den Abbrand-Prozess des NC-Materials negativ beeinflussen. Danach das Material erneut trocknen und verwenden.

Hinweis: Feuchtes NC-Material, dass eingefärbt wurde, kann bei Hautkontakt evtl. leicht abfärben. In getrocknetem Zustand färbt das Material aber in der Regel nicht mehr ab.



Für weitere Informationen zu diesem Produkt kontaktieren sie uns!