Call us toll free: +49 8133 9967170
Best WP Theme Ever!
Call us toll free: +49 8133 9967170

M-Drop / Sicherheits M-Drop

M-DROP

Der M-DROP ist zum manuellen Abwurf von Lasten bis 1.500 kg geeignet. Wir weisen jedoch darauf hin, dass sich aus Sicherheitsgründen keinesfalls Personen unter dem M-Drop aufhalten sollten, wenn Gegenstände eingehängt wurden, die potenziell dazu geeignet sind jemanden zu verletzen.

Der Abwurf-Mechanismus wird durch ein Zugseil ausgelöst. Die Funktionsweise entspricht einem 3-Ring-System, wie es auch beim Fallschirmspringen eingesetzt wird um einen nicht richtig geöffneten Hauptschirm abzuwerfen.

Häufig wird der M-Drop im Stunt-Bereich, bei Zaubershows oder im Bereich der Lagedarstellung eingesetzt. Z. B. zum Abwurf Dummy, zum Ausklinken von Abschleppseilen, zum Abwerfen von Personen, Fahrzeugen oder Dekorationsteilen.

Wir bieten den M-Drop in drei Verschiedenen Größen an:

- Der kleine M-Drop (ein Ring an jedem Teil) benötigt mindestens 1 kg Last um sicher auszulösen. Er darf mit maximal 80 kg Gewicht belastet werden.

- Der mittlere M-Drop (ein Ring am Abwurfteil, 2 unterschiedlich große Ringe am anderen Teil) benötigt mindestens 50 kg Last um sicher auszulösen. Er darf mit maximal 500 kg Gewicht belastet werden. Er kann aber auch wie der kleine E-Drop mit nur einem Ring verwendet werden und hat dann 1 kg Mindestlast und 80 kg Maximallast.

- Der große M-Drop (ein Ring am Abwurfteil, 3 unterschiedlich große Ringe am anderen Teil) benötigt mindestens 300 kg Last um sicher auszulösen. Er darf mit maximal 1.500 kg Gewicht belastet werden. Er kann aber auch wie der kleine M-Drop mit nur einem Ring verwendet werden und hat dann 1 kg Mindestlast und 80 kg Maximallast. Oder es kann auch wie beim Mittleren M-Drop mit zwei Ringen gearbeitet werden, dann liegt der Belastungsbereich zwischen 50 kg Mindestlast und 500 kg Maximallast.
(Die in den Bildern gezeigten Karabiner sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen gesondert erworben werden)

SICHERHEITS M-DROP

Der SICHERHEITS M-DROP ist zum manuellen Abwurf von Lasten bis 1.500 kg geeignet. Wir weisen jedoch darauf hin, dass sich aus Sicherheitsgründen keinesfalls Personen unter dem M-Drop aufhalten sollten, wenn Gegenstände eingehängt wurden, die potenziell dazu geeignet sind jemanden zu verletzen.

Der Abwurf-Mechanismus wird durch ein Zugseil ausgelöst. Die Funktionsweise entspricht einem 3-Ring-System, wie es auch beim Fallschirmspringen eingesetzt wird um einen nicht richtig geöffneten Hauptschirm abzuwerfen.

Der eigentliche Auslöse-Mechanismus ist gleich wie beim ebenfalls hier auf der Homepage zu befindlichen normalen M-Drop, allerdings ist das Zugseil beim Sicherheits-M-Drop über einen speziellen Griff mit Klettverschluss fixiert, was die Chance einer versehentlichen Auslösung deutlich minimiert.

Häufig wird der M-Drop im Stunt-Bereich, bei Zaubershows oder im Bereich der Lagedarstellung eingesetzt. Z. B. zum Abwurf Dummy, zum Ausklinken von Abschleppseilen, zum Abwerfen von Personen, Fahrzeugen oder Dekorationsteilen.

Wir bieten den Sicherheits M-Drop in drei Verschiedenen Größen an:

- Der kleine Sicherheits M-Drop (ein Ring an jedem Teil) benötigt mindestens 1 kg Last um sicher auszulösen. Er darf mit maximal 80 kg Gewicht belastet werden.

- Der mittlere Sicherheits M-Drop (ein Ring am Abwurfteil, 2 unterschiedlich große Ringe am anderen Teil) benötigt mindestens 50 kg Last um sicher auszulösen. Er darf mit maximal 500 kg Gewicht belastet werden.

- Der große Sicherheits M-Drop (ein Ring am Abwurfteil, 3 unterschiedlich große Ringe am anderen Teil) benötigt mindestens 300 kg Last um sicher auszulösen. Er darf mit maximal 1.500 kg Gewicht belastet werden.

(Die in den Bildern gezeigten Karabiner sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen gesondert erworben werden)

M-Drop

Sicherheits M-Drop

 

 

Für weitere Informationen zu diesem Produkt kontaktieren Sie uns!