Call us toll free: +49 8133 9967170
Best WP Theme Ever!
Call us toll free: +49 8133 9967170

SEENOT-FACKELN

SEENOT-FACKELN sind mit roter und weißer Flammfarbe erhältlich. Die Brenndauer liegt bei ca. 60 Sekunden und der Effekt ist mit ca. 15.000 Candela extrem hell! Sie haben aufgrund des enthaltenen Magnesium-Anteils eine starke Rauchentwicklung und bilden viel Flugasche. Bei Nacht ist der Leuchteffekt bis zu 5 km weit sichtbar. Die Entzündung erfolgt durch eine Reißleine und funktioniert auch bei Regen und starkem Wind zuverlässig. Achtung: bei Betätigung der Reißleine wird der Kopf der Fackel ca. 30 Meter weit weggeschossen. Seenot-Fackel bei der Zündung gut festhalten (Vorsicht Rückstoß) und darauf achten, dass der Kopf ungehindert ausgestoßen werden kann. Niemals Fackel während die Reißleine betätigt wird auf Personen richten! Achtung, das Metallrohr der Fackel beginnt beim Abbrand zu glühen, Fackel nur am vorgesehenen Handgriff festhalten. Seenotfackeln sind Signalmittel für Bergnot, Seenot, etc. Sie sind aufgrund des mit dem Umgang verbundenen Gefahren-Potenzials nicht als Showeffekt für Rockkonzerte, Sport-Veranstaltungen, etc. geeignet! Eine Verwendung zur szenischen Darstellung für Dreharbeiten, oder auf OpenAir-Bühnen ist möglich, sofern dies in Übereinkunft mit den zuständigen Behörden geschieht.

Seenotfacken sind in der Regel in der Kategorie P1 angesiedelt und somit frei verkäuflich ab 18 Jahren. Weitere Infos können Sie unserer Bühnenpyrotechnik-Preisliste entnehmen, die wir Ihnen auf Anfrage gerne zusenden. Gerne beraten wir sie auch persönlich.

SEENOT-FACKELN:

Seenot-Fackeln

Seenot-Fackeln

Für weitere Informationen zu diesem Produkt kontaktieren Sie uns!